Dezember nun geht es richtig los!

An vielen Tagen im Dezember wurde der B1000 entkernt. Fahrerhaus, Lenkung, Bremsen, Motor, Getriebe, Lampen usw. wurden demontiert und feinsäuberlich dokumentiert. Hier haben wir ganz viel Hilfe von unseren Erwachsenen des THW´s OV Neuruppin bekommen. 

Highlight: Martin Stoffer von der

THW-Landesvereinigung Berlin/ Brandenburg/ Sachsen-Anhalt e.V. hat uns für unser Projekt einen Check im Wert von 3000,-€ überreicht. Dies Geld erhalten wir gestaffelt jeweils 1000,-€ bis 2018.

Versprochen zur Landesmitglieder 2018 fahren wir mit unserem Barkas B1000 vor!

Martin Stoffer überreicht den Check für das Projekt B1000
Mika
Wichtige Aufgabe Fotografieren und Dokumentieren

10.12.2016

Benni und Roland
Das Fahrerhaus muss doch irgendwie abgehen
Benni
Irgendwo muss doch die Schraube sein
Benni und Roland
Schrauben ab, Jedoch noch angeschweißt! Das machen die Erwachsenen am Mittwoch!
Ach, hier ist auch noch eine Schraube
Jamen
Jamen versucht die Rückleuchte abzubauen.
Jamen und Justin
Die Rückleuchte muss ab und gemeinsam schaffen wir das!
Rückleuchte wird archiviert
Justin
voll konzentriert! Wo ist das Werkzeug?
Justin und Benni
So sieht Spaß an der Arbeit aus!
Nele und Jonas
Schau hab ich abgebaut- Nele kannst Du das Fotografieren und dokumentieren?
Schaut mal, wie viel schon abgeschraubt haben!
Am Ende des Tages, 1. Kiste voll!

14.12.2016

Nils und Roland
Wo müssen wir denn alles Flexen?
Roland
Hier auch ? Was sagst Du?
Roland und Brehmi
Brehmi, guck Du nochmal!
Brehmi
Auf jeden Fall- Roland, dann leg mal los!
Roland
Schutzbrille nicht vergessen!
Brehmi, Mario, Nils und Roland
Fahrerhaus kann ab!
Jetzt muss nur noch Motor, Getriebe... ab
 

21.12.2016

Mülli, Roland Kulli
Bodenbleche und einen neuen Einsteig brauchen wir
Gerd und Mario
Ja, Bodenbleche brauchen wir!
Jungs, ihr wolltet den Motor ausbauen!
Brehmi, Roland und Mario
Die eine Schraube noch!
Roland und Mario
Wirklich, die letzte Schraube
Roland, Mario und Brehmi´s Beine
Jetzt kann er raus!
Kulli und Mario
Doch noch eine Schraube!
Roland und Mario
Roland, pass auf, das machen wir so!
Motor
Zur Aufbereitung fertig!
Mario und Brehmi
Schnell mal das Getriebe raus!
Mario, Brehmi und Roland
Nur eins, zwei Schräubchen!
... oder drei, vier Schräubchen!
Noch mehr Schrauben?
Kulli und Roland
Feierabend für heute- Getriebe nächstes Mal!
Mario
Den Tank machen wir nächstel Mal!
Mario
Na, wie habe ich das wieder gemacht?!
 

27.12.2016