Februar 2017

Am 04.02.2017 nutzen wir bei der Amtseinführung von unserem neuen Ortsbeauftragten Maik Borchert die Chance unser Projekt B1000 vorzustellen.

 Highlight: Wir haben neue Hilfen zu gesagt bekommen und neue Helfer!

Dagmar Ziegler- Mitglied des Bundestages möchte auch schrauben!

Arne Krohn stellvertretender Bürgermeister sichert Hilfe zu Anmeldung des Barkas B1000 zu!

Martin Stoffer überreicht ein Paket mit Ersatzteilen (Goldstaub) !

Sven Nötzke , Marco Beitz und Nils Heitpriem helfen uns beim Kabelbaum.

THW-Helfervereinigung Neuruppin e.V. kauft für den OV Neuruppin ein Sandstrahlgerät

Metallbau Brehm unterstützt beim Schweißen und  Bau von Spezialwerkzeugen

Aus Jugendschutzgründen übernehmen für uns die Erwachsenen des THW- OV-Neuruppin das Lackieren und das Sandstrahlen. Wir schauen zu und bestellen Teile für die nächsten Arbeitsschritte!

Danke Euch und Ihnen für die Hilfe und die zugesagten Hilfen.

 

 

Dagmar Ziegler
Arne Krohn
Martin Stoffer und Mario Kühn

Frau Ziegler restauriert in ihrer Freizeit Oldtimer und hat riesig Lust in den nächsten Monaten uns tatkräftig zu unterstützen.

Herr Krohn sichert uns Hilfe bei der Anmeldung unseres Barkas B1000 zu, denn die ist nicht ganz so einfach.

Herr Stoffer hat Freunde und Bekannte ihr Garagen aufräumen lassen und hat uns Fahrzeugteile besorgt, die uns nur noch sehr schwer und sehr teuer zu besorgen sind.

Auch unsere fleißigen Helfer, die uns den Kabelbaum neu aufbauen, messen und schreiben seit Tagen.