Vielen Dank an...

Martin Stoffer, Mandy Hille, André Hübner (v.l.n.r.)
(Foto: Markus Marten - OV Neuruppin)

Martin Stoffer, stellvertretender Landesvorsitzender, übergab uns am 10.12.2016 einen Scheck im Wert von 3000,- €.

Dieses Geld erhalten wir gestaffelt, zu jeweils 1000,- € bis zum Jahr 2018.

  • die Ersten 1000,- € haben wir für Erstatzteile und für auszutauschende Elemente des Fahrerhauses ausgegeben

die Helfervereinigung des Ortsverbandes Neuruppin

Die durch die Arbeit ihrer Mitglieder ebenfalls einen Teil der Projektfinanzierung übernommen haben.

die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und unserem Ortsverband

Im Rahmen des Projekt können nicht nur vorhandene Werkzeuge genutzt werden, sondern es wurden auch entsprechend benötigte Materialien und zusätzliche Werkstattausstattung beschafft und zur Verfügung gestellt.

die Firma Hüffermann Transportsysteme GmbH

Durch deren Unterstützung der B-1000 mit aktueller und damit sicherer Bremstechnik ausgestattet werden konnte.

das Autozentrum Treskow

mit den Erlös der Tombola im März und Oktober konnten wir uns viele Ersatzteile kaufen.

alle fleißigen Helfer unseres Ortsverbandes und den beteiligten Eltern unserer Jugendgruppe!